Skip to content

Bewerbung Szeged

BEWERBUNG FÜR DEN DEUTSCHSPRACHIGEN STUDIENGANG:

Grundvoraussetzung für eine Bewerbung ist das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife.

Was muss ich tun, um mich an der Universität Szeged bewerben zu können?

1. Füllen Sie das online-Anmeldeformular auf der Webseite der Universität Szeged unter dem folgenden Link http://alumni.med.u-szeged.hu/aas/public_html/AAS/index_d.php Die persönlichen Daten müssen mit dem Personalausweis übereinstimmen.
2. Drucken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular aus, versehen Sie es mit einem Passbild und Ihrer eigenhändigen Unterschrift.
3. Senden Sie die unten aufgelisteten Unterlagen zusammen mit dem ausgedruckten Anmeldeformular auf dem Postweg an das Sekretariat für ausländische Studenten (6720 Szeged, Dóm tér 12. Ungarn) zu.

Bewerbungsunterlagen bestehen aus:


      1. Anmeldeformular

2.   Die beglaubigte Kopie vom Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz erworben ). Bei internationalen Zeugnissen bedarf es einer Anerkennung vom Landesprüfungsamt. Ist man zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht im Besitz desselben, so ist vorläufig das Halbjahreszeugnis des lfd. Schuljahres beizulegen. Geht aus dem Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife nicht hervor, ob und wie lange Latein, Chemie und Physik gelehrt wurden, sind vorherige Zeugnisse beizulegen.
Neu-Abiturienten aufgepasst!
Bitte schicken Sie uns Ihr Abiturzeugnis so schnell wie möglich. Eine unbeglaubigte Kopie gesendet per Fax oder per E-Mail genügt vorerst, eine beglaubigte Kopie soll jedoch bald möglichst nachgereicht werden.

3.   Tabellarischer Lebenslauf;

4.   Gesundheitsattest
Bestätigung eines unabhängigen Arztes (kein Familienmitglied), aus der hervorgeht, dass der Bewerber körperlich und geistig für ein Medizinstudium geeignet ist,
Ein Muster zum Gesundheitsattests finden Sie auf der Webseite: 
http://www.szegedmed.hu/pdf/arztliches_attest.pdf

5.   Eventuell Nachweise über bereits absolvierte Krankenhauspraktika oder Studien in naturwissenschaftlichen Fächern, Vorsemester Medizin, Rettungssanitäterausbildung;

6.   Kopie des Personalausweises;

7. Erklärung über Legasthenie * (Dyslexia): Muster auf dem folgenden Link zu erreichen: http://szegedmed.hu/pdf/Erklarung_Dyslexia.pdf

8.   Einzahlungsbeleg über die Bewerbungsgebühren von 200 EURO.

 

Bankverbindung
Universität Szeged 
IBAN: HU79-10004885-10002010-00120335
Bankname: MÁK
(korrespondierende Bank: Ungarische Nationalbank, Swift-Kod: MANEHUHB)
Bankadresse: H-1054 Budapest, Hold u. 4.
Swift-Kod: HUSTHUHB

 

 

 

Bewerbungsfrist:

31.Mai 2017 (der Poststempel zählt).

Nach der Zulassung sind die folgenden ärztlichen Unterlagen einzureichen:
1. Laborbefunde* (Originaldokumente): Hepatitis B-Test, Hepatitis C-Test, HIV-Test und Befund über die Röntgenaufnahme des Brustraumes. (Das Zuschicken der Röntgenaufnahme ist nicht erforderlich)
2. Kopie des Impfpasses: Datum und Name des Serums der Hepatitis-B-Schutzimpfungen. Erklärung über Windpocken und Röteln


Auswahlkriterien:

Ihre Zulassung zum Studium erfolgt aufgrund der vom Bewerber eingebrachten Unterlagen.
Da das Medizinstudium an ungarischen Universitäten stark naturwissenschaftlich ausgerichtet ist, werden jene Bewerber bevorzugt, die – neben aufzuweisenden Abiturleistungen –

a) naturwissenschaftliche Fächer (Physik, Chemie und Biologie) in der Abiturprüfung als Leistungskurs absolvierten und gute Ergebnisse erzielt haben;
b) naturwissenschaftliche Fächer an einer Universität belegt haben;
c) nach dem Gymnasium im Gesundheitswesen tätig waren oder dort ihren Zivildienst ableisteten.
         Die Bewerbungen jener, die von jetzigen oder ehemaligen Studenten empfohlen werden, werden beim Auswahlverfahren positiv beurteilt

Die Bewerbungen sind zu richten an:

Universität
 Szeged 
Sekretariat für ausländische Studenten
H-6720 Szeged
Dóm tér 12, Ungarn

http://alumni.med.u-szeged.hu/aas/public_html/AAS/index_d.php

Die Bewerber werden in mehreren Kreisen ausgewählt und ab Mitte Juni 2017 spätestens bis Mitte August 2017 über die Entscheidung der Universität verständigt. Dem Zulassungsbescheid werden detaillierte Informationen über Formalitäten und Daten der Aufnahme des Studiums, weiterhin ein Bücherverzeichnis beigelegt.

Studentensekretariat:
Adresse: H-6720 Szeged, Dóm tér 12
Telefon: (36-62) 546-865, 546-867
Fax: (36-62) 545-028
Email: german1.fs@med.u-szeged.hu
Web: http://www.med.u-szeged.hu/fs/de/

PARALELLE BEWERBUNG FÜR DEN ENGLISCHSPRACHIGEN STUDIENGANG:

Insofern Sie – im Falle einer Absage von dem deutschsprachigen Programm – Interesse an einem Medizinstudium in englischer Sprache haben, besteht die Möglichkeit sich auf dem Anmeldeformular für einen Platz im englischsprachigen
Studiengang zu bewerben. In diesem Fall haben Sie sich in Szeged einer schriftlichen und mündlichen Zulassungsprüfung in den Fächern Biologie und Chemie oder Physik in englischer Sprache, weiterhin einem Sprachtest zu unterziehen. 
Die Themenkreise, die Liste der empfohlenen Bücher und einige Mustertests können Sie unserer Webseite http://www.med.u-szeged.hu/fs/entrance-examination/sample-entrance-exams entnehmen.
Über den Zeitpunkt der Prüfung werden Sie auf dem Postweg benachrichtigt. Auch im englischsprachigen Studiengang kann – nach den erfolgreich abgeschlossenen vier Semestern – das Zeugnis über den Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung ausgestellt werden. Die für die Anerkennung des Zeugnisses in Deutschland erforderten Fächer werden als deutschsprachige Zusatzkurse angeboten. 
Die Bewerbungsgebühren sind einmal zu entrichten.